Polonaise der Dorfschützen durchs Dorf

Polonaise der Dorfschützen durchs Dorf

Der Wettergott belohnte die Dorfschützen bei ihrem festlichen Höhepunkt zum Schützenfest: Sonne und eine ganz lange Polonaise am frühen Sonntagabend durch das Dorf. Hier wartete an den Straßenrändern in mehreren Reihen eine so dicht gedrängte Zuschauerzahl wie sie in den Vorjahren kaum sah. Sie erlebten neben drei Musikkapellen, Kommando, Abordnungen von Nachbarvereinen, Vorstand und Kaiser- und Königspaaren samt Kinderkönigspaar Matthis Overesch und Ine Adick diesmal eine auffallend große Zahl von Jungschützen im Festzug. Entsprechend zahlreich war die Beteiligung beim anschließenden Königs- und Kaiserball im Festzelt.